Polish (Poland)English (United Kingdom)Russian (CIS)Deutsch (DE-CH-AT)Čeština (Česká republika)Italian - Italy简体中文
 
 
 

Unsere Produkte

IDENTIFIKATIONSETIKETTEN

Diese Etiketten werden meistens in der Automobil-, Pharma-, Computer-, Lebensmittelindustrie sowie im Service verwendet. Sie werden während des Produktionsprozesses verwendet, in welchen notwendig ist die Details in Bezug auf das Produkt und die Herstellungsdaten zu identifizieren. Sie enthalten Informationen, die für den Verbraucher relevant sind und werden direkt auf das Produkt aufgeklebt. Je nach Verwendung können sie folgende Informationsgruppen beinhalten:

Produktbeschreibung - verwendetes Material, Übereinstimmung mit entsprechenden Anforderungen, Herstellungsdatum, Seriennummer, Daten in Bezug auf den Hersteller, Importeur, Besitzer, Service, usw.
Warnungsetiketten - informieren über Gefahren in Bezug auf die Produktverwendung
Bedienungsanleitungen - beinhalten gedruckte Information bezüglich Bedienungsanleitung, Montage, Legende, Beschreibung der Bestandteile.

Zum Druck von Folienetiketten verwenden wir Methoden des Flexo und Thermotransferdruckes. Sie gewährleisten hohe Dauerhaftigkeit der gedruckten Information, Ästhetik und sehr gute Lesbarkeit des Druckes. Thermotransferdrucker können auch gedruckte Daten besser unterscheiden: Strichcode mit variablen Daten.

Die meistverwendeten Stoffe zur Etikettenherstellung:
A-001 – weißes, halbglänzendes Papier, Thermotransferpapier
A-003 – weißes, thermisches Papier
R-001 PHARMA – weißes, Thermotransferpapier zum Kennzeichen u.a. der Reagenzgläser
A-302 – weiße glänzende Folie, die, eine höhere Dauerhaftigkeit und Resistenz gegen äußere Faktoren aufweist.
M-104 – weiße, halbglänzende Folie, die sich zum Aufkleben auf krummen und porösen Flächen gut eignet.
M-108 – Acryl-Folie, weiß, matt, resistent gegen hohe Temperaturen; eignet sich zum Aufkleben auf verschiedenen Oberflächen

Etiketten für Kartons werden dort verwendet, wo man selbstklebende Etiketten nicht verwenden werden können